Anlieferung der 10. MZ-Duplex

Schwerin
Mit ein Erfolgsgarant in der Geschichte CVT ist die Kontinuität in der Maschinenbeschaffung. So konnte CVT bereits zum 4. Male das Jubiläum der 10. Maschine von einem Hersteller feiern.  In diesem Jahr war es Monnier und Zahner, der die 10. Schneckenfräsmaschine MZ 644 lieferte.  Die erste Maschine des Typs MZ 644, eine Doppelspindelmaschine, wurde bei CVT im Jahre 2003 angeschafft. Somit steht CVT nun eine Kapazität von 20 Schneckenfräsmaschinen zur Verfügung.