CVT erneut als Key-Supplier von BROSE ausgezeichnet

Gosheim
Die CVT-Capellmann GmbH & Co. KG ist von einem seiner größten Kunden - der Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. KG, Coburg - als Key-Supplier 2019 ausgezeichnet worden. CVT erhielt diese Auszeichnung nach 2016 und 2018 bereits zum dritten Mal.

Die Grundlage zur Verleihung des Awards bildet eine nachhaltige, langjährige und partnerschaftliche Zusammenarbeit in den Bereichen Innovation, Prozessoptimierung und Serviceleistung über die komplette Supply-Chain bei einem selbstverständlich hohen Qualitätslevel. Aus dem europäischen Lieferantenportfolio wurde CVT als einer von drei Lieferanten für „Mechanische Komponenten – Dreh- und Frästeile“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand in diesem Jahr am 22.05.2019 im Brose-Werk in Bamberg statt.

Brose ist weltweit der viertgrößte Automobilzulieferer in Familienbesitz und gleichzeitig eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands. Das Unternehmen entwickelt und fertigt mechatronische Systeme für Fahrzeugtüren und -sitze sowie Elektromotoren. Mehr als 26.000 Mitarbeiter an 63 Standorten in 23 Ländern erwirtschaften einen Umsatz von über sechs Milliarden Euro. Jeder zweite Neuwagen weltweit ist mit mindestens einem Brose Produkt ausgestattet.

Die Geschäftsleitung der CVT-Capellmann GmbH & Co. KG ist stolz auf diese Auszeichnung und alle Mitarbeiter in der Unternehmensgruppe an den Standorten Gosheim, Schwerin und Kunshan. Ohne den konsequenten Einsatz aller Mitarbeiter wäre dieser nachhaltige Erfolg jetzt zwei Jahre in Folge nicht möglich gewesen wäre. „Für uns ist diese Auszeichnung eine Bestätigung für die Vergangenheit, aber mehr noch eine Verpflichtung für die Zukunft, den eingeschlagenen strategischen Weg konsequent weiterzuführen.“ (Hans Capellmann). Wir freuen uns auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen unseren Kunden.

Unser BROSE-Kundenteam präsentiert stolz die Urkunde (auf dem Foto v.L. Bernd Riedlinger, Rita Kappes, Uwe van Ofen, Bernd Stier, Hans Capellmann und Andreas Hermle.)